THSler wieder weit vorne beim Damenpokal in Mainz-Kastel

THS Gruppe ohne Gundel

Am 27. August 2016 veranstaltete der VDH Kastel 1961 e.V. seinen traditionellen Damenpokal im Turnierhundesport und drei aktive THSler unseres Vereins fuhren hin, starteten und kehrten mit guten Ergebnissen zurück. Nicht selbstverständlich, denn an diesem Tag herrschten äußerst hohe Temperaturen und die zum Teil recht aufdringlichen Insekten forderten alle Aktiven heraus. Angeboten wurde Dreikampf, Vierkampf 1-3 und Shorty. Insgesamt nahmen 33 Teilnehmer die Herausforderung an.

An einem Tag mit solchen meterologischen Umständen gehört das größte Lob den teilnehmenden Hunden, die ihre Leistungen wohl eher den Zweibeinern zuliebe gezeigt haben. Sicher hätte der ein oder andere den Tag lieber am See oder zumindest ausschließlich im Schatten verbracht als sich sportlich zu verausgaben. Planschbecken und Dusche hatte der Veranstalter aber bereit gestellt.

Ayla zeigte wieder einmal, dass man auch im fortgeschrittenen Alter hervorragenden Leistungen im THS zeigen kann. Skye hatte nach einem tollen Auftakt leider geblockt und ist lieber stehen geblieben. Die anschließenden Laufleistungen waren dafür wieder prima.

Leider haben Emily und Skye die UO nicht bestanden, haben aber jeweils bei den anderen Disziplinen sehr gute Leistungen gezeigt. Nicht vergessen werden darf, dass dieser Wettkampf für Emily das erste Turnier in ihrem jungen Leben war.... da geht noch was.

Na... und Rusty... der kleine Charakterkopf.... er kann zuweilen schon stur sein, aber wenn er abliefern soll, dann tut er es und räumt ab.

????

Gerda mit Rusty in VK1, AK 6: 179 Punkte und somit Platz 1

Kerstin mit Ayla in VK2, AK 5: 227 Punkte und somit Platz 2
 
 
Gundel mit Emily im VK1, AK 6: 152 Punkte, ohne Platzierung

Kerstin mit Skye im VK 1, AK 5: 214 Punkte, ohne Platzierung

????

 

wer will, kann sich hier die Ergebnisliste runterladen