SHS Turnier in Langgöns 2016

Von Kerstin erreichte uns folgender Turnierbericht:

Am letzten Sonntag (25.09.2016) startete morgens um 6.15h ein Konvoi des PSGV Weiterstadt zum SHS-Turnier (Spürhundesport) nach Langgöns. 

Mannschaft1

In der Beginnerklasse gingen Elke Schamber mit Frieda und Sabine Schmal mit Filou an den Start. Beide Teams absolvierten erfolgreich mit ihren Riesenschnauzern die Trümmersuche und die erreichten Punkte belegen, dass beide Teams auf dem besten Weg sind - weiter so!

P1020425In der LK1 starteten Anja Wagner-Wenner mit Hannibal und Kerstin Hoffmann mit Skye. Beide Teams sind bereits aus der Beginnerklasse in die LK1 aufgestiegen und konnten sich über die Plätze 8+7 in dieser Klasse freuen. Die Teams Gerda Baumunk mit Rusty und Kerstin Hoffmann mit Ayla wagten nach erfolgreichen Turniersiegen in der LK2 den Sprung in die LK3. Beide Teams erhielten in ihrer Klasse zwar keine Platzierung, konnten jedoch jede Menge Erfahrungen sammeln und Anregungen für die nächsten Trainingseinheiten mitnehmen. Nur wer wagt zu scheitern, kann Großartiges erreichen.

Alle Teilnehmerinnen erlebten einen erfolgreichen Turniertag bei sommerlichen Temperaturen und konnten sich über die erzielten Erfolge und Ergebnisse freuen.